Weil am Rhein

Fragment eines Einblattkalenders aus dem 16. Jahrhundert entdeckt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Dezember 2020 um 09:00 Uhr

Weil am Rhein

Der frühere Lehrer am Kant-Gymnasium Martin Jösel hat in einem antiquarischen Ledereinband ein rares Druckwerk entdeckt. Er selbst beschreibt diesen Moment als "Ötzi-Gefühl".

Martin Jösel, der noch bis zum vergangenen Schuljahr als Lehrer am Weiler Kant-Gymnasium tätig war, ist schon mehrfach mit literarischen Programmen in Erscheinung getreten und hat zuletzt auch als Philologe Spürsinn bewiesen. Seine Wiederentdeckung des Kant-Nachfolgers Wilhelm Traugott Krug auf dem Königsberger Lehrstuhl hat in interessierten Kreisen einige Beachtung gefunden. Nun ist Jösel eine neuerliche Entdeckung – wenn auch ganz anderer Art ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung