Da-Vinci-Zeichnung darf Italien nicht verlassen

dpa

Von dpa

Mi, 09. Oktober 2019

Kunst

Ein italienisches Gericht hat die geplante Ausleihe der berühmten Zeichnung "Der Vitruvianische Mensch" von Leonardo da Vinci für eine Ausstellung im Louvre in Paris gestoppt. Laut Nachrichtenagentur Ansa reagierte das Verwaltungsgericht der Region Venetien damit per einstweiliger Verfügung auf eine Klage von Italia Nostra (Unser Italien). Der Verein hatte argumentiert, dass so wichtige Kulturgüter nicht außer Landes gehen dürften. Die Schau beginnt am 24. Oktober.