Eine muntere Weltreise

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mi, 11. April 2012

Dachsberg

Der Musikverein Urberg bietet beim Osterkonzert moderne und traditionelle Blasmusik.

DACHSBERG. Zu einer musikalischen Reise durch die Welt entführte der Musikverein Urberg unter der Leitung von Elke Stich die Zuhörer des Osterkonzerts in der gut besetzten Dachsberghalle, symbolisch eingeleitet durch die weit ausladende Melodie des Eröffnungsstückes "Zauberland".

Irene Kaiser, Angela Schlegel und Erika Zoubkov geleiteten die Gäste mit kurzen Informationen zu den Stücken und stimmungsvollen Assoziationen zu deren musikalischem Verlauf durch die einzelnen Stationen des Programms.

Mit "Adebars Reise" (Markus Götz) zeichnete das Ensemble den Flug der Störche in den Süden nach. Vom Sammelplatz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ