Account/Login

Genialer Klang, dezente Bühnenshow

Karin Steinebrunner
  • Mi, 25. April 2012
    Dachsberg

Trachtenkapelle Dachsberg, Kirchenchor Hierbach-Ibach und das Saxophonensemble "Safer Sax" gestalten ein Kirchenkonzert.

Beim gemeinsamen Finale sang der Kirch...ndelssohns Oratorium "Elias"  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Beim gemeinsamen Finale sang der Kirchenchor Hierbach-Ibach, begleitet von Trachtenkapelle und Saxophonensemble, unter der Leitung von Bernadette Böll eine Bearbeitung von "Hebe deine Augen auf" aus Mendelssohns Oratorium "Elias" Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner

DACHSBERG. Zum gemeinsamen Kirchenkonzert der Trachtenkapelle Dachsberg, des Kirchenchores Hierbach-Ibach und des Saxophonensembles "Safer Sax" hieß Pfarrer Jan Grzeszewski am Sonntag die Zuhörer in der rappelvollen Kirche in Hierbach mit den Worten des Heiligen Augustinus "Wer musiziert, betet doppelt" willkommen und wünschte dem Publikum einen Abend voller tiefer Gefühle.

Die passende Einstimmung zu diesem Wunsch erklang in Form des weichen Saxophonsounds von der Empore herunter mit dem ganz leicht swingenden und mit geradezu andächtiger Behutsamkeit vom Saxophonquintett "Safer Sax" gespielten "Praise the Lord".
Der Kirchenchor unter der Leitung von Bernadette Böll intonierte in seinem ersten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar