Damals flogen heftigst die Fetzen

Paul Schüle

Von Paul Schüle

Di, 24. März 2015

Kirchzarten

In der zweiten Runde der "Kirchzartener K’schichten" ging es unterm Motto "Rettet unser Dorf" um die städtebauliche Entwicklung.

KIRCHZARTEN. Mit einer Kuhglocke eröffnete Gerd Lück nach Begrüßung durch Stefan Saumer von der Bürgerstiftung die zweite Runde der "K’schichten". Der Abend stand unter dem Motto "Rettet unser Dorf" und sollte "einen kleinen Teil unser 1250-jährigen Geschichte in Kirchzarten beleuchten", wie Lück es formulierte. Konkret sollte über vier städtebauliche Themen gesprochen werden, die damals die Gemüter in Kirchzarten stark erregten: der Bau des Friedhofs am Giersberg, die Innerortssanierung, der Ausbau der B 31 sowie die Sanierung der Talvogtei.

Eingeladen waren in die Große Stube der Talvogtei vier Männer, die bei den vier Projekten entscheidend mitgewirkt hatten. Stadtplaner Rolf Fischer, der langjährige Gemeinderat und Ehrenbürger Franz Kromer, der ehemalige Hauptamtsleiter Sigmund Lehmann sowie Hannes Kästner, der damals mit der Unabhängigen Liste für viel Wirbel in Kirchzarten gesorgt hatte.
Im Vorfeld durfte man über den Ablauf der Diskussion durchaus gespannt sein, denn damals hatte es besonders zwischen Kästner und den drei anderen heftigen Streit gegeben. Die Vier ließen jedoch die alten Konflikte nicht mehr hochkochen, so dass der Abend in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung