Wintersport

Daniela Maier vom SC Urach startet nicht beim Skicross-Weltcup in Russland

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Fr, 25. Februar 2022 um 15:35 Uhr

Ski Alpin

Skicross-Weltcup im Südural – doch wegen des Angriffs Russlands auf die Ukraine treten die deutschen Skicrosser nicht an. Auch die Schweizer mit dem Bernauer Tobias Bauer boykottieren den Weltcup.

Es sollte ein weiterer Höhepunkt in der Karriere der Skicrosserin Daniela Maier vom SC Urach werden, die vor einer Woche in China sensationell Bronze gewonnen hatte. Am Samstag und Sonntag wollte sie in "Sunny Valley" im Südural zeigen, dass sie reif ist für ihren ersten ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung