Im Laufe des Jahres

Das Abwasser wird wohl teurer

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

So, 26. Januar 2014 um 17:06 Uhr

Ihringen

Einstimmig gebilligt hat der Ihringer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Haushaltpläne 2014 für die 3 gemeindeeigenen Betriebe Wasserversorgung, Entwässerung und Versorgung.

Noch im Laufe des Jahres wird wohl die Abwassergebühr in der Gemeinde steigen.
WASSERVERSORGUNG
Beim Wasserbetrieb mit einem Vermögensplan in Höhe von fast 650 000 Euro wird davon ausgegangen, dass im laufenden Jahr 256 000 Kubikmeter Trinkwasser für 564 000 Euro verkauft werden. Auf der Ausgabenseite werden unter anderem Stromaufwendungen zur Betreibung der Wasserpumpwerke in Höhe von 29 000 Euro veranschlagt.
Ein schwer vorausplanbarer Kostenfaktor sind die Material- und Reparaturkosten des Leitungsnetzes. Sie wurden mit 75 000 Euro angesetzt. Für regelmäßig vorgeschriebene Qualitätsuntersuchungen des Trinkwassers sind 5000 Euro eingeplant.
Auf Grundlage der geförderten Wassermenge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung