Kommentar

Das beste Turnier aller Zeiten? Die WM in Katar war allenfalls "so lala"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 16. Dezember 2022 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Das Spektakel in der Wüste geht zu Ende. Deutschland und sein Fußball haben sich dabei nicht mit Ruhm bekleckert – weder sportlich noch mit der politischen Kritik am Gastgeberland.

Juan Antonio Samaranch, von 1980 bis 2001 Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und zuvor faschistischer Sportminister unter Spaniens Diktator Franco, erkor stets die zu Ende gehenden Olympischen Spiele als die "besten aller Zeiten".
An jenen autokratischen Gestus fühlte man sich erinnert, als der von einem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung