Schuttern

Das Dach der Krippe in Schuttern muss saniert werden

ashe,hfz

Von Astrid Heitzmann & Hannah Fedricks Zelaya

Do, 10. Oktober 2019 um 07:00 Uhr

Friesenheim

BZ-Plus Der Anbau des Schutterner Kindergartens St. Marien ist erst 2012 gebaut worden, jetzt hängt das Dach durch und die Wärmedämmung ist feucht. Der Betrieb geht aber normal weiter.

Die Situation im Schutterner katholischen Kindergarten St. Marien ist angespannt: Das Dach des neuen Anbaus hängt durch und muss nachhaltig in Stand gesetzt werden. Dabei ist die Einrichtung voll ausgelastet und die Warteliste füllt sich – wie auch in den Kindergärten der anderen Ortsteile. Das berichtete die Kindergartenleiterin Saskia Hilberer in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag.

Ende August habe eine Kollegin bemerkt, dass die Decke im Gruppenraum der Krippe feucht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ