Das Debüt ist gelungen

Sa, 26. April 2003

Waldkirch

Beim Doppelkonzert in Oberprechtal stellte sich der neue Dirigent Cornelius Weller vor.

ELZACH. Das Doppelkonzert am Ostersonntag in Oberprechtal versprach spannend zu werden. Nach nur zwei Monaten Probezeit mit dem neuen Dirigenten, Cornelius Weller, wagte sich die Trachtenkapelle Oberprechtal an die Öffentlichkeit. Zuvor jedoch durfte die Gastkapelle Siegelau ihr Können den zahlreich erschienenen Zuschauern präsentieren.

Unter der Leitung von Thomas Dorer hatten auch die Siegelauer ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Mit dem Krönungsmarsch "Der Prophet" begann die Kapelle imposant. "La Citadella", von Kees Vlak, schlug da andere Töne an. Schwere-melancholische Töne im Wechsel mit schnellen, munteren Passagen, sollten die Zwiespältigkeit des Bergdorfes Assisi widerspiegeln.
Auf der Jagd nach Vampiren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung