Account/Login

Mountainbike

Das dreckige Dutzend – WM-Starter erwarten Regen und Matsch in Schottland

Jürgen Ruoff
  • Mo, 07. August 2023, 20:07 Uhr
    Mountainbike

     

BZ-Plus Bei der Rad-Weltmeisterschaft in Schottland bewegt sich die Cross-Country-Sparte auf unbekanntem Terrain: Der Kurs wurde neu angelegt. Zwölf der 27 WM-Starter sind für Regio-Teams aktiv.

Vorneweg wie hier bei der DM in Albsta...nd auch gerne fahren. Ein Wunschtraum?  | Foto: Armin M. Küstenbrück
Vorneweg wie hier bei der DM in Albstadt würde der Freiburger Max Brandl bei der Weltmeisterschaft in Schottland auch gerne fahren. Ein Wunschtraum? Foto: Armin M. Küstenbrück
1/4
13 Grad Durchschnittstemperatur im August, an fünf von sieben Tagen hohe Regenwahrscheinlichkeit: Der Glentress Forest, 50 Kilometer südlich von Edinburgh gelegen, ist kein Ort für Schönwetter-Biker. "Die Regenjacke sollte man dabei haben", flachst Nina Benz vom Kirchzartener Lexware Mountainbike-Team. Die Freiburgerin startet bei der WM im Short Track (etwa 20 Minuten Fahrzeit) und Cross-Country-Wettkampf (60 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar