Eigene Verwaltung

Das Elsass wird eigenständiger – und hat schon eine Menge vor

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mo, 05. August 2019 um 16:58 Uhr

Elsass

BZ-Plus Sprachpolitik, Verkehr, Tourismus – die "Collectivité Européenne d’Alsace" wird mehr Kompetenzen haben als andere französische Regionen. Davon profitiert auch Südbaden.

Die neue Gebietskörperschaft Collectivité Européenne d’Alsace (CEA) wird auf einigen Gebieten mehr als andere französische Departements dürfen, weil sie Kompetenzen vom Zentralstaat und von der Region übernimmt.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
"Unsere Partner in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit", betont Brigitte Klinkert, die Präsidentin des Départementsrates Haut-Rhin, "waren sich oft unsicher, wer der richtige Ansprechpartner für einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ