Neue Technik

Das Eugen-Keidel-Bad in Freiburg schließt zehn Wochen wegen Sanierung

Caro Breitfelder

Von Caro Breitfelder

Fr, 05. Juli 2019 um 17:57 Uhr

St. Georgen

Das Eugen-Keidel-Bad bekommt ab 8. Juli eine neue Technik. Sie soll dafür sorgen, dass die Badewasser-Temperaturen möglichst konstant bleiben. Die Wiedereröffnung ist am 13. September.

Das Keidel-Bad schließt für zehn Wochen seine Tore: Von 8. Juli bis 13. September stehen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen in der Mineraltherme nach dem Bau eines neuen Technikkellers im Vorjahr an. Ein Ziel: eine ausgeglichene Badewassertemperatur. "Im Winter möchten wir bereit sein", so Bernhard ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ