Global denken und lokal handeln

Das "Fairle" in Waldkirch präsentiert Gruppen und Projekte mit Nachhaltigkeit

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mi, 04. September 2019 um 14:36 Uhr

Waldkirch

Der Waldkircher Zukunftsmarkt "’s Fairle" präsentiert am 14. September soziale und ökologische Initiativen aus dem Bereich Nachhaltigkeit und fairem Handel.

Drei Jahre nach seiner Erstauflage wird es auf dem Gelände der Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (Wabe) wieder einen Nachhaltigkeits- und Zukunftsmarkt unter dem Titel "’s Fairle" geben. Termin ist am Samstag, 14. September, von 11 bis 16 Uhr. Neben der Wabe und dem Wabe-Verein sind erneut rund 20 Vereine und Gruppierungen aus dem ökologischen und sozialen Bereich beteiligt.

Das Thema hat deutlich Fahrt aufgenommen
Anlass fürs zweite "Fairle" ist das 20-jährige Bestehen der Wabe, aber auch die beim ersten Mal beteiligten Vereine und Gruppierungen hatten Interesse ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ