Ausstellung

Das Freiburger Münsterforum zeigt Werke des Leipziger Malers Michael Triegel

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

Mi, 24. November 2021 um 20:05 Uhr

Kunst

BZ-Plus Er hat Papst Benedikt XVI. gemalt. Michael Triegels Bilder sind auf Lesbarkeit angelegt. Jetzt sind im Freiburger c-punkt Münsterforum Werke des 1968 geborenen Leipziger Malers zu sehen.

Die erste größere Reise, die Michael Triegel nach dem Mauerfall machte, führte ihn nach Italien. Die Jesuskirche (Il Gesù), Caravaggio – hätte es noch einen Antrieb gebraucht, hier hätte er ihn gefunden. 1990 begann er sein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Die Neue Leipziger Schule faszinierte auch international ab den 1990er Jahren durch die Verbindung von Figuration und einer Beherrschung der Technik, die in der Gegenwartskunst selten geworden war. Dann ließ die Begeisterung nach: zu eklektizistisch, zu konservativ, und 2019 kam es auch noch zum Skandal um das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung