Aufregen ist ihr Hobby

Das Gesetz zum Verbot von Konversionstherapien greift nicht hart genug durch

Dita Whip

Von Dita Whip

Di, 12. Mai 2020 um 11:29 Uhr

Small Talk (fudder) Small Talk

Therapien zur "Heilung" von Homosexualität sollen künftig verboten werden. Ein guter Ansatz, der aber nicht weit genug reicht. Denn es wird homophoben Eltern weiterhin möglich sein, ihre Kinder in Therapie zu schicken, meint fudder-Kolumnistin Dita Whip.

Endlich! Das Gesetz zum Verbot von Konversionstherapien in Deutschland ist beschlossene Sache. Man schmeiße Konfetti, hänge die Regenbogenflagge aus dem Fenster und stoße mit Sekt auf diese wunderbare Nachricht an. Blöd nur, dass der Sekt warm und schal und das Konfetti aus ist, und die Regenbogenflagge auf Anordnung des Ordnungsamts (der Dativ ist dem Genitiv sein Tod) wieder abgehängt werden muss. Eigentlich braucht man auch nicht so richtig zu feiern, denn das Gesetz ähnelt einem löchrigen Stück Käse.
fudder-Serie: Aufregen ist ihr Hobby
Okay, Polemik mal beiseite gelegt: Es ist sehr gut, und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung