Sprache und Geschlecht

Das * hört sich wie ein Schluckauf an

Regina Ruf

Von Regina Ruf (Freiburg)

Do, 15. Oktober 2020

Leserbriefe Freiburg

In einer zitierten Stellungnahme der Jupi-Fraktion steht das Wort "Stadträt*innen" ("Beleidigung, Entschuldigung, Rücktritt", BZ vom 12. Oktober).
Heute habe ich mich beim Lesen des Artikels "Beleidigung, ... " vor Lachen fast an den Nüss*innen meines Müslis verschluckt. Stadträte, wehrt euch! Es gibt jetzt nur noch "Stadträt". Ebenso ergeht es allen Ärzt*, Köch* und Rechtsanwält*. Vielleicht wäre es, auch der Sprache zuliebe, besser, sich ab und zu die Zeit zu nehmen, beide Formen zu nennen, wie zum Beispiel Stadträte und Stadträtinnen.

Ganz abgesehen davon, dass sich bei Nachrichtensprecher*innen das * wie Schluckauf anhört.Regina Ruf, Freiburg