Das Interesse steigt nun

dpa

Von dpa

Do, 01. Dezember 2022

Fußball-WM

Umfrage nach zwei Spielen des deutschen Nationalteams.

Das Interesse an WM-Spielen mit Beteiligung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nimmt zu. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben 37 Prozent der Deutschen an, das dritte Gruppenspiel der DFB-Auswahl gegen Costa Rica am Donnerstag (20 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) live vor dem Bildschirm schauen zu wollen. 54 Prozent haben dies nicht vor, 10 Prozent machten keine Angabe. Die Abweichung von 100 Prozent ist in den Rundungsdifferenzen begründet. Zum Vergleich: 24 Prozent hatten in einer vorherigen Umfrage angegeben, das erste Gruppenspiel gegen Japan am 23. November um 14 Uhr live schauen zu wollen, 33 Prozent das zweite Gruppenspiel gegen Spanien am 27. November um 20 Uhr.

Von einem Sieg des Teams von Trainer Hansi Flick im Al-Bait-Stadion in Al-Chaur gegen Costa Rica gehen 38 Prozent aus. 13 Prozent rechnen mit einem Unentschieden, 14 Prozent mit einer Niederlage. 34 Prozent machten keine Angabe zum Spielausgang.Befragt wurden von YouGov am Dienstag dieser Woche 3472 Personen in Deutschland ab 18 Jahren.