Rätselhafte Krankheit

Das ist bisher über Long Covid bekannt

Philipp Laage

Von Philipp Laage (dpa)

Do, 08. Juni 2023 um 13:08 Uhr

Alltagstipps

Die Pandemie ist vorbei, Long Covid bleibt: Viele Menschen werden nach einer Corona-Erkrankung nicht wieder gesund. Eine Übersicht über die Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Perspektiven.

Berlin/Rostock (dpa/tmw) - Corona ist vorbei - das empfinden viele Menschen zumindest so, denn in ihrem Alltag spielt die Krankheit keine Rolle mehr. Und: Die Pandemie wurde offiziell für beendet erklärt. Doch es gibt eine Gruppe von Menschen, die noch immer unter den Folgen der Infektion leidet. Sie haben Long Covid entwickelt, das nun ihr Leben bestimmt - und nicht selten stark beeinträchtigt. Das neue Krankheitsbild gibt Medizinern nach wie vor Rätsel auf. Hier erklären Expertinnen, was bisher über Long Covid bekannt ist. Was ist Long Covid? Es handelt sich um eine chronische Erkrankung, die sich in Folge einer Infektion mit dem Coronavirus entwickelt. Die genaue Ursache für ihre Entstehung ist bislang noch nicht sicher bekannt. Zu unterscheiden sind zwei Begriffe: Long Covid Post-Covid-Syndrom
Der Begriff Long Covid sei von Patienten geprägt worden, sagt Prof. Carmen Scheibenbogen. Demnach hat man noch vier Wochen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung