BZ-Interview

Das ist die neue Chefin des Emmendinger Finanzamtes

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Sa, 27. Juni 2020 um 10:02 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Steuerrecht ist trocken und langweilig? Das stimmt nicht, sagt Anne Thörner. Die 51-jährige leitet seit Dezember das Emmendinger Finanzamt – und kam aus der freien Wirtschaft.

Seit einem halben Jahr ist Anne Thörner Chefin des Emmendinger Finanzamtes. Die Juristin arbeitete als Personalerin bei einer Bank und als Anwältin, bevor sie in die Steuerverwaltung wechselte. Patrik Müller sprach mit ihr – über Quereinstiege, langweilige Zahlen und die Corona-Krise.

BZ: Frau Thörner, sie sind aus der freien Wirtschaft ins Finanzamt gekommen. Hilft der Blick von außen?
Thörner: Ja, doch. Ich kenne auch die andere Seite und weiß zum Beispiel um die Schwierigkeiten, mit denen Steuerberater zu kämpfen haben: Sie laufen Unterlagen hinterher und haben viel Arbeit damit, die Vorgaben des Gesetzgebers umzusetzen. Ich habe sicher einen differenzierteren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ