Account/Login

Groß-Projekt

Das Kanzleramt soll um einen Erweiterungsbau ergänzt werden – für 777 Millionen Euro

Bernhard Walker
  • Mi, 26. Oktober 2022, 14:20 Uhr
    Deutschland

     

Olaf Scholz baut im ganz großen Stil – dafür müssen 200 Bürger in Berlin ihre Garagen räumen. Das ist nur eine der vielen Besonderheiten rund um den Erweiterungsbau des Dienstsitzes an der Spree.

Ein Modell eines möglichen Erweiterungsbaus des Bundeskanzleramts  | Foto: Bernd von Jutrczenka
Ein Modell eines möglichen Erweiterungsbaus des Bundeskanzleramts Foto: Bernd von Jutrczenka
1/2
Wie sagte Alt-Kanzler Gerhard Schröder, als er im Frühjahr 2001 seinen Dienstsitz an der Spree bezog? "Eine Nummer kleiner hätte es auch getan." Gut 20 Jahre später soll das Kanzleramt noch größer werden: In einem Erweiterungsbau entstehen in den kommenden Jahren in einem halbrunden Gebäude mit sechs ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar