Das Kloster ist aufgehoben

Monika Rombach

Von Monika Rombach

Di, 16. August 2011

St. Märgen

St. Märgen verabschiedet mit einem Festgottesdienst die Mönche des Paulinerordens.

ST. MÄRGEN. Im Glanz des Patroziniumsfestes St. Märgens – "Mariä Aufnahme in den Himmel" – erfolgte die "feierliche Verabschiedung des polnischen Paulinerordens aus der Seelsorgeeinheit St. Märgen – St. Peter", verbunden mit der Aufhebung des Klosters St. Märgen.

Unstimmigkeiten, Schuld und Versagen eines deutschen Paulinerordenbruders, stehen als offizieller Grund dafür. In einer Zeit, in der sich die zwei bislang selbstständigen Pfarrgemeinden St. Märgen und St. Peter und ihre Pfarrgemeinderäte zu einer Seelsorgegemeinschaft zusammenfügen mussten. "Sie schmälern die Verdienste der Pauliner in Qualität und Quantität nicht", betonte Peter Kohl, der offiziell seitens der Erzdiözese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung