Stimmen-Festival

Das Konzert von Deep Purple in Lörrach soll 2021 stattfinden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Mai 2020 um 11:08 Uhr

Lörrach

Als neuer Termin für das Konzert von Deep Purple beim Stimmen-Festival ist nun der 18. Juli 2021 vorgesehen. Zwei weitere Konzerte müssen jedoch gestrichen werden.

Die Giganten des Hardrock Deep Purple, deren Konzert bei "Stimmen 2020" eigentlich am Mittwoch, 22. Juli geplant war, kommen zu "Stimmen 2021". Der Auftritt wird auf Sonntag, 18. Juli 2021 verlegt, teilt das Festival mit.

Den Auftritt von Deep Purple bei "Stimmen 2021" wird der bereits in diesem Jahr angesetzte Support Andrea Bignasca eröffnen. Bereits gekaufte Tickets für diese Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit.

Rückerstattung, Gutscheine oder Spende

Die Konzerte von Charlie Cunningham (geplant am 29.07.2020) und das als Stimmen-Finale vorgesehene Konzert mit theAngelcy (02.08.2020) müssen leider ersatzlos gestrichen werden. Bereits gekaufte Karten für die beiden Konzerte lassen sich in Gutscheine umwandeln oder können erstattet werden. Zugunsten der Kulturarbeit könne auch einfach auf die Erstattung verzichtet werden, schlägt der Burghof vor.
Übersicht: Welche Konzerte bereits auf 2021 verschoben werden konnten, steht auf der Homepage des Stimmen-Festivals.