Kommentar

Das S-Bahn-Debakel ist eine Folge alter Versäumnisse

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Fr, 10. Januar 2020 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Schienenverkehr wurde lange vernachlässigt und zurückgebaut – das rächt sich nun im Breisgau. Denn vor allem die fehlende Flexibilität von eingleisigen Strecken macht jetzt Probleme.

Das Debakel bei der Breisgau-S-Bahn ist nicht in erster Linie auf das Versagen regionaler Akteure zurückzuführen. Die Probleme mit verspäteten oder ausgefallenen Zügen sowie mit technischen Unzulänglichkeiten sind vielmehr eine geradezu zwangsläufige Folge früherer Versäumnisse und einer Politik, die den öffentlichen Nahverkehr über Jahre vernachlässigt hat.

Die Breisgau-S-Bahn soll den öffentlichen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ