Account/Login

Das sind die Ziele der neuen Interessengemeinschaft Subkultur

Carolin Buchheim
  • Fr, 03. Februar 2017, 17:43 Uhr
    Nachtleben (fudder) Nachtleben

     

Freiburger Nachtmacherinnen und Nachtmacher haben eine Initiative gestartet, um sich für Subkultur einzusetzen. Worum's den Machern geht, erklärt Valentin Heneka im Interview.

Die Interessengemeinschaft Subkultur i...chtmachern unterschiedlichster Szenen.  | Foto: Privat
Die Interessengemeinschaft Subkultur ist ein neuer Zusammenschluss von Freiburger Nachtmachern unterschiedlichster Szenen. Foto: Privat
Ihr nennt euch "Interessengemeinschaft Subkultur". Subkultur, was versteht Ihr darunter?
Valentin Heneka: Subkultur ist für uns der passende Überbegriff für all’ die Szenen, die sich bei uns versammelt haben – Popkultur, Jugendkultur, Clubkultur.
Wer ist denn in der IG mit von der Partie?
Wir sind ein breiter Zusammenschluss von Veranstaltern, der sich im Spätsommer 2016 zusammengetan hat. Wir sind DJs, Bands und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar