Regionalliga

Das Stehaufmännchen: Torhüter David Bergmann will einen Neustart wagen

Niko Rhein

Von Niko Rhein

Di, 21. April 2020 um 19:00 Uhr

F-Regionalliga

BZ-Plus Hinter David Bergmann liegen zwei schwierige Jahre beim Bahlinger SC. Doch der Wehrer Fußballtorhüter ist ein Stehaufmännchen. Nun will er einen Neustart in der Oberliga wagen.

Eine Fußballerkarriere verläuft in den seltensten Fällen linear. Will man den typischen Verlauf graphisch darstellen, so müsste man statt einer kontinuierlich ansteigenden Gerade eher eine unregelmäßige Zick-Zack-Kurve zeichnen. Der Werdegang von David Bergmann stellt in diesem Kontext keine Ausnahme dar.

Bis vor zwei Jahren führte der sportliche Weg des in Bad Säckingen geborenen Torhüters stets bergauf. Nachdem er sämtliche Jugendmannschaften beim FC Wehr durchlaufen hatte, avancierte Bergmann beim damaligen Bezirksligisten in seiner ersten Aktivensaison 2015/16 zur Nummer eins. Es folgte ein einjähriges Intermezzo bei der U 21 des Schweizer Proficlubs FC Aarau, bevor Bergmann als 19-Jähriger vom Bahlinger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ