Account/Login

Kommentar

Das Taurus-Leck zeigt, dass Deutschland abwehrbereiter werden muss

Thomas Fricker
  • Di, 05. März 2024, 20:04 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Dass der russische Geheimdienst ein vertrauliches Gespräch zum Marschflugkörper Taurus abhören konnte, ist peinlich. Wichtiger wird jetzt sein, wenigstens die richtigen Lehren aus der Affäre zu ziehen.

Boris Pistorius (SPD), Verteidigungsmi...satz von Taurus-Waffen in der Ukraine.  | Foto: Michael Kappeler (dpa)
Boris Pistorius (SPD), Verteidigungsminister, gibt ein Statement ab nach der russischen Veröffentlichung eines Mitschnitts eines Gesprächs von Bundeswehr-Offizieren zum Einsatz von Taurus-Waffen in der Ukraine. Foto: Michael Kappeler (dpa)
Angela Merkel hat anscheinend doch recht gehabt, als die damalige Kanzlerin das Internet einmal als "Neuland" für "uns alle" bezeichnete. Mehr als ein Jahrzehnt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar