Kommentar

Das Treffen von Merkel und Orban ist der Anfang eines Neuanfangs

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 19. August 2019 um 18:07 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Bundeskanzlerin und Ungarns Regierungschef Orban wollen versuchen, ihren Dauerstreit in der Flüchtlingspolitik ad acta zu legen – sie wissen genau, dass Europa sonst keine gute Zukunft hat.

Deutschland hat Ungarn viel zu verdanken. Mauerfall und Wiedervereinigung wären nicht denkbar gewesen, hätte die ungarische Seite nicht erste Löcher in den Eisernen Vorhang geschnitten. Der Wind of Change, der im Sommer vor 30 Jahren durch Budapest wehte, beflügelte auch Reformkräfte im deutschen Arbeiter- und Bauernstaat. Das paneuropäische Picknick am 19. August 1989 an der ungarisch-österreichischen Grenze, in dessen Rahmen es auch zu einer kurzen symbolischen Grenzöffnung kam, nutzten gut 600 DDR-Bürger zur Flucht nach Westen – viele weitere sollten folgen und über ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung