Das Volksbegehren "Pro Biene" aus Sicht der Imker

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Mi, 27. November 2019

Schuttertal

Der CDU-Ortsverband Schuttertal machte seine Hauptversammlung zum Podium für das aktuell strittig diskutierte Thema.

SCHUTTERTAL (bzl). Der CDU-Ortsverband Schuttertal hat seine Hauptversammlung mit einem brisanten Thema verbunden: dem kontrovers diskutierte Volksbegehren Artenschutz "Pro Biene", das gegen die Nutzung von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft aufbegehrt. Klaus Schmieder, Präsident des Landesverbands Badischer Imker, legte Zahlen vor und erläuterte die kritische Haltung seines Verbands: "Wir Imker sehen die Landwirte, Obstbauern oder Winzer nicht als unsere Feinde, sondern als unsere Partner."

Schmieder machte deutlich, dass die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ