Account/Login

Kommentar

Dass Polen die Militärhilfe für die Ukraine einstellen will, ist reine Wahltaktik

Daniela Weingärtner

Von

Do, 21. September 2023 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Bislang zählte Warschau zu den engsten Verbündeten der Ukraine – und lieferte viele Waffen. Das könnte laut der PiS-Regierung nun ein Ende haben. Grund sind die anstehenden Wahlen.

Wolodymyr Selenskyj (l), Präsident der...am Grab des Unbekannten Soldaten teil.  | Foto: Czarek Sokolowski (dpa)
Wolodymyr Selenskyj (l), Präsident der Ukraine, und Mateusz Morawiecki (M), Ministerpräsident von Polen, nehmen im April 2023 an einer Zeremonie am Grab des Unbekannten Soldaten teil. Foto: Czarek Sokolowski (dpa)
Die Ukraine und ihre David-Gegen-Goliath-Geschichte auf den Titelseiten zu halten, dafür ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar