Gehalt

Dax-Chefs verdienen weniger - Zetsche ist Topverdiener

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Do, 31. März 2016

Wirtschaft

Leichter Gehaltsrückgang im Jahr 2015 / Orientierung an Unternehmensgewinnen / Zetsche vorn.

FRANKFURT. Die Bruttogehälter der Vorstandschefs der großen deutschen im Deutschen Aktienindex (Dax) gelisteten Konzerne sind 2015 im Schnitt um 0,7 Prozent auf knapp 5,9 Millionen Euro gesunken. Schlusslicht ist mit 1,12 Millionen Euro Commerzbank-Chef Martin Blessing, Topverdiener mit 14,37 Millionen Euro Dieter Zetsche von Daimler.

Zetsche ist damit der Einzige, der in Europa mit zur Spitze gehört, aber weit hinter dem Spitzenreiter in den USA rangiert: Walt-Disney-Chef Robert Iger konnte dort im vergangenen Jahr umgerechnet 38 Millionen Dollar einstreichen. Weltweit war Iger dabei allerdings nicht top, wie Michael H. Kramarsch von der Unternehmensberatung HKP vorrechnet. Da steht Martin Sorrell, Chef der britischen, börsennotierten Werbeholding WPP mit umgerechnet 90 Millionen Euro.
Kramarsch zufolge haben sich die Gehälter der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung