Debatte um Alter der Firmlinge

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 16. Juli 2016

Endingen

Pfarrgemeinderat der Senoka vertagt Entscheidung auf Herbst.

ENDINGEN/ NÖRDLICHER KAISERSTUHL. Welches Alter der Jugendlichen ist das richtige für die Firmung? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl in der öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend in Endingen. Pastoralreferent Georg Mattes hatte angeregt, das Alter der Jugendlichen, die zur Firmung eingeladen werden, anzuheben. Zu einer Entscheidung sah sich der Pfarrgemeinderat noch nicht in der Lage. Beschlossen werden soll in der September-Sitzung.

Mattes stellte zur Diskussion, zur Firmung das nominelle Alter der Eingeladenen von 14 und 15 auf 15 und 16 anzuheben. Die Firmung dieser älteren Jugendlichen werde in anderen katholischen Kirchengemeinden schon praktiziert. Die derzeitige Regelung habe zur Folge, dass manche der Firmlinge noch 13 Jahre alt sind, wenn die Vorbereitungen starten. Dies ist für Mattes noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung