Eröffnung

"Delphi" in der Beurbarung ist ein Ort für künstlerischen Austausch und Begegnungen

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mo, 16. Dezember 2019 um 11:55 Uhr

Brühl

Es ist ein Raum. Ein Konzept. Ein Kulturzentrum: In der Freiburger Beurbarung haben vier junge Freiburgerinnen und Freiburger "Delphi" eröffnet. Ein Ort, an dem Kunst und Kultur stattfinden soll – und zu dem jeder beitragen darf.

Eine ältere Dame mit weißem Haar und grauen Täschchen steht vor dem Eingang des neu eröffneten Raums in der Emmendinger Straße 21. Sie möchte den neuen Nachbarn kurz "Hallo" sagen und mit der Reinigung der Treppenstufen helfen. "Ich kann ihnen da ein kleines Mittelchen vorbeibringen." Diese Szene beschreibt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung