1.Mai-Feiertag

Demos in Freiburg verlaufen laut Polizei "weitgehend friedlich"

Thomas Jäger, Joachim Röderer

Von Thomas Jäger & Joachim Röderer

Fr, 01. Mai 2020 um 17:03 Uhr

Freiburg

Nach einer ruhigen Nacht zum 1. Mai haben sich am Freitag linke Demonstranten doch noch in Freiburg gezeigt. Es gab gleich mehrere Kundgebungen – darunter gleich drei Fahrraddemos.

Zunächst hatte es am Vormittag die Kundgebung der Seebrücke gegeben, an der laut Polizei 80 bis 100 Menschen teilgenommen haben. Es folgte eine ebenfalls angemeldete Fahrraddemo mit 600 Teilnehmern. Die Corona-Auflagen wie Abstandhalten und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes seien bei beiden Demos ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ