Gleisbau

Den Lärm haben wir doch selbst vor Ort

Albrecht Künstle

Von Albrecht Künstle (Herbolzheim)

Mo, 06. September 2021

Leserbriefe

Zu: "Nachts sprühen die Funken", Agenturbeitrag (Land und Region, 1. September)

Da wird über Gleisbauarbeiten im Kinzigtal berichtet, als ob wir die nicht vor Ort hätten! Seit zwei Wochen werden die Anwohner der Rheintalbahn in Herbolzheim Tag und Nacht von Gleisbaulärm und Warnanlagen belästigt. Ein Vorgeschmack auf den Totalumbau zwischen Riegel und Orschweier, wenn die Gleise herausgerissen und durch vier Gleise durch die Ortschaften ersetzt werden. Eine Schneise der Verwüstung und Verlärmung, jetzt und noch mehr später. Und die BZ berichtet über Dinge, die im Verbreitungsgebiet des Offenburger Tagblatts liegen. Albrecht Künstle, Herbolzheim