Den nächsten Schritt gehen

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Mi, 13. November 2019

Segeln

BZ-Plus Nach Platz vier bei der WM bereitet sich U-17-Nachwuchssegler Moritz Dorau auf den Einstieg in die olympische Bootsklasse vor.

FREIBURG. Ein aufregendes Jahr hat Moritz Dorau hinter sich. Seit Jahresbeginn steht der Freiburger mit seinem Vorschoter und Freund, Riko Rockenbauch aus Mainz, im Kader des deutschen Nachwuchs-Nationalteams. In der Altersklasse U 17 war Dorau Dritter der Europa- und Vierter der Weltmeisterschaft. Er verteidigte den ersten Platz bei der deutschen Jugendmeisterschaft in der U-17-Wertung und verpasste den Titel in der Gesamtwertung nur aufgrund eines Formfehlers. Das Duo war bei einer Regatta versehentlich nicht in eine Liste eingetragen worden.

Sein Jahresrhythmus ist gänzlich auf das Segeln ausgerichtet; Trainingslager finden in Barcelona oder beispielsweise am Gardasee statt, für Fehlzeiten in der Schule muss er selbst gerade stehen. "Wir ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung