Den Wald kennenlernen

Samuel Schattat, Hannah Schorpp und Adam Taourirti, Klasse 4d, Lorettoschule

Von Samuel Schattat, Hannah Schorpp und Adam Taourirti, Klasse 4d, Lorettoschule (Freiburg)

Fr, 27. November 2020

Zisch-Texte

Das Juniorförster-Projekt.

Im September 2019 erhielten wir, die Klasse 4d der Lorettoschule in Freiburg, eine tolle Nachricht vom Waldhaus Freiburg. Unsere Klasse wurde mit drei anderen Klassen anderer Schulen ausgewählt, um am Juniorförster-Projekt teilzunehmen. Dabei sollen die Kinder in vier Modulen die verschiedenen Funktionen des Waldes kennenlernen: seine kleinen verborgenen Bewohner, die Arbeit der Försterinnen und Förster, sowie die nachhaltige Waldwirtschaft. Das Projekt endet mit einer Prüfung zum "Juniorförster".

Der erste Termin fand gleich im Herbst statt. Dort haben wir verschiedene Tiere im Wald gesucht. Der zweite Termin fand im Januar 2020 statt. Dort durften wir in Gruppen losgehen und Sachen aus der Natur sammeln. Danach mussten wir das, was wir gefunden hatten, in Kisten legen und einen kleinen Wald mit Schleichtieren bauen. Leider konnten wir das Projekt wegen Covid-19 nicht fortführen.

Wir hoffen sehr, dass es im Frühling 2021 weitergehen wird, damit wir noch was über den Wald lernen und unsere Juniorförster-Auszeichnung erhalten!