Denkmal soll saniert werden

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Sa, 09. Oktober 2021

Gutach im Breisgau

Gutach will Angebote einholen.

Das Denkmalamt hat die Sanierung des Gefallenendenkmals genehmigt und Auflagen gemacht, berichtete Bürgermeister Urban Singler: Ein Metallrestaurator müsse hinzugezogen werden, um die Galvanoplastik zu konservieren und die Verbindung zwischen der Plastik und dem Postament wiederherzustellen. Zur Sicherung des Postaments dürfe Epoxidharz verwendet werden, aber nur dort. Ein Tragwerksplaner müsse die Statik sicherstellen. Ein Blech soll für Witterungsschutz sorgen. Außerdem empfehle das Denkmalamt einen Restaurator hinzuziehen, um eine fachgerechte Ausführung zu garantieren. Die Gemeinde werde nun Angebote einholen und einen Zuschussantrag beim Landesamt für Denkmalpflege stellen. Wenn der Gemeinderat zustimmt, soll das Denkmal 2022 saniert werden.