Ermittlungen

Beifahrerin wird bei Verkehrsunfall in Denzlingen verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. November 2019 um 14:21 Uhr

Denzlingen

Weil eine junge Frau wohl die Vorfahrt missachtet hat, kam es am Sonntag an der Kreuzung Lise-Meitner-Straße/Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei ermittelt noch.

Einen Verkehrsunfall hat eine junge Autofahrerin am Sonntag, 17. November, an der Kreuzung Lise-Meitner-Straße/Kirchstraße verursacht. Wie die Polizei nun mitteilte, verletzte sich dabei eine Mitfahrerin.

Recht neuwertige Autos tragen Schaden davon

Außerdem sei an den beteiligten Autos ein hoher Schaden entstanden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei übersah die Unfallverursacherin bei Dämmerung und Regen wohl ein Auto und nahm dessen Fahrerin die Vorfahrt. Beide laut Polizei recht neuwertigen Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.