Account/Login

Der lange Weg zur Integration

Max Schuler
  • Di, 08. November 2016
    Denzlingen

Ergebnisse des ersten Flüchtlingsdialogs in Denzlingen.

Reich gedeckt war die Tafel beim Fest,...m Auszug Freunde und Nachbarn einluden  | Foto: Markus Zimmermann
Reich gedeckt war die Tafel beim Fest, zu dem die in der Leichtbauhalle untergebrachten Flüchtlingen in Denzlingen zum Auszug Freunde und Nachbarn einluden Foto: Markus Zimmermann

DENZLINGEN. In Denzlingen fand zum ersten Mal ein Flüchtlingsdialog statt. 60 Teilnehmer konnten die Veranstalter zählen, darunter waren etwa zehn geflüchtete Menschen. Die Frage lautete, wie kann Integration langfristig gelingen. Im Grunde war es ein großes Helferkreis-Treffen. Menschen, die möglicherweise der Flüchtlingspolitik kritisch gegenüberstehen, waren nicht anwesend oder meldeten sich zumindest nicht zu Wort.

Ideen und Herausforderungen
Ziel der Veranstaltung war es, in Gruppenarbeit Herausforderungen festzustellen, die auf dem Weg zur Integration von Flüchtlingen zu bewältigen sind. Die Teilnehmer durften am Ende die aus ihrer Sicht fünf wichtigsten Herausforderungen benennen. Wenig überraschend war, dass an erster ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar