Passanten helfen

Marktleiter in Denzlingen fasst Dieb, der Fleisch stehlen wollte

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. August 2020 um 12:14 Uhr

Denzlingen

Auf der Flucht konnte ein Marktleiter in Denzlingen einen mutmaßlichen Dieb schnappen. Als dieser handgreiflich wurde, kamen Passanten zur Hilfe. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann.

Bedienstete eines Denzlinger Einkaufmarktes haben nach Angaben der Polizei am Donnerstag einen 24-Jährigen dabei ertappt, wie er ein Paket Fleisch stehlen wollte. Doch der mutmaßliche Dieb habe seine Beute weggeworfen und die Flucht ergriffen.

Als anschließend der Marktleiter den jungen Mann verfolgt habe und diesen auch stellen konnte, sei er gegenüber dem Marktleiter handgreiflich geworden. Doch aufmerksame Passanten seien zur Hilfe geeilt und hätten dazu beigetragen, dass die Situation nicht weiter eskalierte, heißt es in der Polizeimeldung.

Dieb flüchtet in seine Wohnung

Der Dieb sei anschließend in ein benachbartes Haus geflüchtet, in dem er auch wohnte, wie die Polizei später feststellte. Sie nahm seine Personalien auf und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.