Scheunenquiz bereitete großen Spaß

Helena Kiefer

Von Helena Kiefer

Mi, 03. April 2013

Denzlingen

Der Heimat- und Geschichtsverein Denzlingen hatte am Ostermontag die Museumstüren geöffnet / Blick auch zum Storchenturm.

DENZLINGEN. Von Frühling bis zum Herbst treffen sich jeden Dienstag Freiwillige des Heimat- und Geschichtsvereins, um die Ausstellungsstücke des kleinen Heimatmuseums im Unterdorf zu pflegen und neue Utensilien herzurichten. Am Tag der Heimat im September werden sie gezeigt. Ganz außer der Reihe hatte das Museum aber am Ostermontag geöffnet.

Viele junge Familien waren zu Gast. Dank der Zusammenarbeit mit den Kleintierzüchtern konnten Kinder die weißen (Oster-)Häschen auf den Arm nehmen, die im "Streichelzoo" durchs Stroh hoppelten. Außerdem bewohnten verschiedene Hühnerrassen kurzzeitig die Gehege auf dem Platz.

Marie und Leah stehen gerade in der Küchenstube, um die letzten Begriffe ins Scheunenrätsel einzutragen: Eierschrank und Butterglas. Die beiden neunjährigen Mädchen sind "alte Hasen", was das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ