Plastik-Verbot

Denzlinger Firma Pioflex produziert künftig Trinkhalme aus Papier

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Fr, 04. Dezember 2020 um 12:31 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Die Denzlinger Firma Pioflex setzt bei der Produktion von Trinkhalmen künftig vermehrt auf Papier und Bakterien anstatt auf Erdöl. Das Unternehmen investiert zwei Millionen Euro.

Viele hundert Millionen Trinkhalme produziert die Denzlinger Firma Pioflex jedes Jahr. Sie sind unter anderem an Capri-Sonne-Packungen zu finden. Aber auch zahlreiche andere Abnehmer werden beliefert. Zudem fertigt Pioflex Schläuche für Nutzfahrzeuge und Industrie. Nun wagt das Unternehmen mit 55 Mitarbeitern den Schritt weg von erdölbasierten Kunststoffen. Ein Teil der Produktion wird auf Papier als Ausgangsmaterial umgestellt, ein anderer auf einen biobasierten Polymerwerkstoff, der mit Hilfe von Bakterien erzeugt wird.
"Zum 3. Juli des kommenden Jahres tritt das EU-weite Verbot von Einwegtrinkhalmen aus Kunststoff in Kraft", sagt Hansjörg Keusgen, seit März Geschäftsführer bei Pioflex. Das bedeutet, dass das 1966 gegründete Denzlinger Unternehmen in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung