Der Abflug ins Ungewisse

dpa

Von dpa

Fr, 20. August 2021

Behindertensport

Deutsches Paralympics-Team startet / Hohe Coronawerte in Tokio.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Frankfurter Flughafen eine große Delegation von deutschen Paralympics-Athleten nach Tokio verabschiedet. Derweil nehmen die Sorgen wegen der Corona-Pandemie in der japanischen Hauptstadt Tokio zu.

Steinmeier wünschte 26 Sportlerinnen und Sportlern um Weitsprung-Weltrekordler Markus Rehm sowie 29 Betreuern viel Glück für die am kommenden Dienstag beginnenden Spiele, die wie Olympia ohne Zuschauer (Ausnahme: japanische Schülerinnen und Schüler bei ausgewählten Events) ausgetragen werden. "Mein Besuch in Tokio war vorbereitet. Gerne hätte ich sie im Deutschen Haus besucht", sagte Steinmeier am Donnerstag: "Die Pandemie steht dem im Weg. Deshalb freue ich mich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung