Der Advent ist eingeläutet

Dirk Friberg

Von Dirk Friberg

Mi, 11. Dezember 2019

Kleines Wiesental

Alte und neue Ortschaftsräte in Raich haben die elfte Auflage des Bergadvent in Ried zu einem gelungenen Ereignis gemacht.

KLEINES WIESENTAL-RAICH. Nachdem Sturmböen in der Nacht einen der zuvor aufgebauten Stände zerlegt hatten, befürchteten die Organisatoren des Bergadvents in Ried schon das Schlimmste. Doch das trat nicht ein; im Gegenteil, die elfte Auflage des Marktes erwies sich als Glücksgriff.

Am Morgen zeigte sich das Wetter entspannt, und die Helfer fanden sich ein, um schnell die letzten Handgriffe zu erledigen. Händler füllten ihre Stände mit ihren Kunsthandwerksartikeln und dekorierten alles festlich. Im Sortiment: Holz-Sägearbeiten, handgestrickte Socken und Schals, Essig, handgefertigte Seifen, Obstbrände, Kronen und -Windlichter aus Dosenblech, Lampenschirme, Vogelhäuschen, festliche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ