Der aktuelle Blick auf ein altes Buch

Claudia Gabler

Von Claudia Gabler

Fr, 27. März 2009

Lörrach

Vortrag am Hebel-Gymnasium befasste sich mit Homer / Gedankliche Brücke von Ost-Ionien nach Winnenden

LÖRRACH. Es ist eine kleine Sensation, dass es dem Hebel-Gymnasium gelungen ist, den renommierten Antikenforscher Joachim Latacz für einen Vortrag an der Schule zu gewinnen. Der Basler Professor sprach in Lörrach über Sichtweisen auf Homer und Direktor Peter Kunze nahm nach den Vorfällen von Winnenden den ersten großen europäischen Dichter als Beispiel für eine kulturgesteuerte Erziehung.

Homer ist im Gespräch. Ob über die große Homer-Ausstellung, die in Basel und Mannheim rund 100 000 Menschen ins Museum gelockt hat, oder auch über die umstrittene historisch-geographische Wiedergeburt der Odyssee in Heinz Warneckes Buch "Homers Wilder Westen" oder über die Neuübersetzung der "Ilias" durch Raoul Schrott. Auch dieses Werk gilt in Fachkreisen als nicht seriös, so auch beim Altphilologen Joachim Latacz, der an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung