Ausflugstipps

Der Ausblick vom Dürrenbergdenkmal bei Pfaffenweiler ist weit

Franz Hilger

Von Franz Hilger

Do, 30. Oktober 2008 um 00:00 Uhr

Pfaffenweiler

Zahlreiche Wanderwege starten hier und der Blick ins Rheintal ist fantastisch. Das Dürrenbergdenkmal ist einen Besuch wert. Um hierher zu kommen, startet man am besten in Pfaffenweiler.

"Hände hoch", so wird scherzhaft ein Denkmal genannt, das auf einer Anhöhe über der Winzergemeinde Pfaffenweiler steht. Der Ort liegt im Schneckental, etwa zehn Kilometer südlich von Freiburg. Zum Abschluss der Rebumlegung in den Jahren 1955 bis 1970 wurde oberhalb des Dürrenbergs zwischen den Rebanlagen und dem Gemeindewald dieses große steinerne Denkmal erstellt. Gleich einer Opferschale ragen zwei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung