Kommentar

Der Ausstieg aus der Braunkohle kostet Geld

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Mi, 16. Januar 2019 um 22:02 Uhr

Kommentare

Die Tage der Braunkohle in Deutschland sind gezählt, nun geht es um die Bedingungen des Ausstiegs. Die vier betroffenen Bundesländer verlangen sehr viel Geld – zu Recht. Die Investition ist sinnvoll.

Die Forderung von 60 Milliarden Euro klingt etwas fantastisch. Mit dieser Größenordnung gehen die Ministerpräsidenten von Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen ins Rennen um den Ausstieg Deutschlands aus der Braunkohle. Doch so lachhaft riesig, wie sie anmuten mag, ist diese Forderung nicht. Am Dienstagabend verhandelten die Landeschefs mit den Vorsitzenden der Kohlekommission ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ