Gottenheim

Der Biber hat jetzt im Breisgau sein erstes Revier gefunden

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 12. Januar 2019 um 15:50 Uhr

Gottenheim

BZ-Plus Über hundert Jahre war der Biber aus dem Breisgau verschwunden. Jetzt hat sich das Nagetier in einem Wald bei Gottenheim angesiedelt und gleich in einem Bach einen Damm gebaut.

Nach ersten Fraßspuren im Herbst 2017 bei Bötzingen gibt es nun, ein Jahr später, untrügliche Zeichen, dass der Biber dauerhaft zu bleiben gedenkt: Bei Gottenheim hat er in einem Bachlauf einen Damm gebaut. Im Schutz des aufgestauten Gewässer hat er sich auch schon eine feste Wohnhöhle eingerichtet.

Er ist Holzfäller, Flussbaumeister, Tunnelbohrer und Burgenbauer – in diesen Disziplinen kennt "Meister Bockert", wie der Nager in der Welt der Fabeln heißt, nur einen Konkurrenten: den Menschen. Dieser hatte es früher nicht nur auf Pelz und Fleisch des Tieres abgesehen, sondern ihm auch seinen Lebensraum streitig gemacht. Genau das soll nicht mehr passieren. "Wir wollen dafür sorgen, dass der Biber hier bleiben kann ", erklärt Gottenheims Bürgermeister Christian Riesterer. Er ist überzeugt, dass ein Miteinander mit dem Vierbeiner und seinen durchaus raumgreifenden Aktivitäten möglich ist.

Und plötzlich steht ein Waldstück unter Wasser
Das bedeutet aber auch, das menschliche Monopol, jeden Hektar Landschaft allein nach seinem Gutdünken zu nutzen, ist dahin. Das hat der Dammbau im Gottenheimer Wald schnell gezeigt. Der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ