Account/Login

Schopfheimer Musiker

Der Bratschist Coen Strouken ist bekannt für seine Vielseitigkeit

  • Do, 13. Januar 2022, 19:55 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Bratschist Coen Strouken ist eigentlich klassisch ausgebildet. Aber mal interpretiert der Schopfheimer Klassik auf eigenwillige Art, mal spielt er mit seiner Rockband. Und er komponiert im Zug.

Coen Strouken kommt  mit seinem Coen Project zu den Eichener Sonntagsmusiken.  | Foto: David Bircher
Coen Strouken kommt mit seinem Coen Project zu den Eichener Sonntagsmusiken. Foto: David Bircher
Schopfheim ist eine Musikerstadt. Eine Vielzahl musikalischer Größen lebt und arbeitet hier und bereichert das kulturelle Angebot. Die Badische Zeitung widmet sich in der Serie "Schopfheimer Musiker – Künstler, Komponisten, Koryphäen" den hier lebenden oder von hier stammenden Musikern aus Rock, Pop, Latin, Jazz, Blas- oder Kirchenmusik. In Folge 39 geht es um Coen Strouken, in Schopfheim aufgewachsener Bratschen-Spezialist.
Sie wird auch gern die "große Schwester der Geige" genannt: die Viola. Dass sich auf diesem Instrument nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar